NEWS Newsletter bestellen

Projekt
05052020

Esterhazy Projekt – Charakterweine in kleiner Auflage

Als Mitglied des Leithaberg-Vereins haben wir uns der Produktion regional- und sortentypischer Weine verschrieben. Unsere Weine sind daher immer ganz klar von den einzigartigen Kalk- & Schieferböden geprägt. Der Holzeinsatz ist eher zurückhaltend, um die feine Frucht unserer Weine perfekt zu untermalen.

Manchmal wollen wir aber alle Konventionen vergessen, absichtlich Regeln brechen und der Natur schlichtweg Raum geben. Ganz zufällig sind die Ergebnisse dabei freilich nicht. Die Ideen zu den Weinen entstehen im Kopf und zudem will auch ein kontrolliertes Nichtstun beherrscht werden – wofür es übrigens ziemlich viel KnowHow braucht. Durch unkonventionelle Vinifikationstechniken, unterschiedliche Lagerbehälter, den Verzicht auf Reinzuchthefen, Schwefel oder Filtration entstehen bezaubernde und völlig eigenständige Weine.

Die Besten davon wollen wir Ihnen nicht länger vorenthalten und präsentieren Ihnen diese im Rahmen unserer Projektweine.

IMG_20200505_182533.jpg#asset:1979

Granitsteinfass

IMG_20200505_181940.jpg#asset:1977

Amphoren

Es werden zumeist nur ein paar hundert Flaschen, einzeln nummeriert, gefüllt. Den Großteil dieser Weine wird es in der jeweiligen Konstellation nur ein einziges Mal geben. Die Erkenntnisse aus diesen Projektweinen erweitern unsere Vorstellung einer modernen Weinproduktion und werden damit zu einem integralen Bestandteil unserer Philosophie. Dabei liegt ein spezielles Augenmerk auf unserer Leitsorte, dem Blaufränkisch. Hier wollen wir zeigen, was jenseits von Stahltank und Holzfass noch alles möglich ist. Amphoren, Granitfässer, Keramikeier, Zementtanks und Barriquefässer aus Leithaberg-Eiche - wir haben viele Ideen, lassen sie sich überraschen und bis dahin unsere aktuellen Projektweine schmecken.


Weingut Esterhazy | Datenschutzerklärung