Estoras - Blaufränkisch

JG 2020 RZ 1,0 g/l S 5,9 g/l ALK 13,5% vol
Kategorie:
Gebietswein
Qualitätsstufe:
DAC Leithaberg
Rebsorte:
Blaufränkisch
Geschmack:
trocken
Farbe:
rot
Gebietswein
10,00 € inkl. MWSt.
Boden

Muschelkalkböden mit unterschiedlich hohem Schiefer- und Lehmanteil Weingärten am Leithagebirge

Ausbau

Die Trauben wurden eingemaischt und eher kühl bei 16-20 Grad Celsius im Stahltank vergoren. Dabei wurde sehr sanft, nur mit Überfluten, extrahiert, um nur die feinen Gerbstoffe auszulösen. Nach 14 Tagen wurde abgepresst, die weitere Reifung erfolgte für 12 Monate in gebrauchten 500-Liter Fässern.

Beschreibung

Intensives Purpurrot mit bläulichen Reflexen. Am Gaumen viel frische Frucht mit Brombeere Weichsel und Hagebutte. Dazu kommen Veilchen und etwas schwarzer Pfeffer – mit anderen Worten ein Parade Blaufränkisch. Die saftige Säure und das reife, feingliedrige Tannin geben dem Wein angenehme weiche Struktur und einen wunderbaren Trinkfluss. Im Nachhall zeigen sich dann wieder die mineralischen Böden des Leithabergs in Form einer sehr eleganten, fast schon zarten mineralischen Note.

Dieser Blaufränkisch lebt von seiner frischen Frucht und Würze. Das macht ihm zum idealen Begleiter von vielen Fleischspeisen, insbesondere Grillgerichte wie Bratwürste, Koteletts oder Spareribs.