Projektbox 360° Blaufränkisch

JG 2020
Kategorie:
Projektwein
Qualitätsstufe:
Landwein
Rebsorte:
Blaufränkisch
Geschmack:
trocken
Farbe:
rot
126,00 € inkl. MWSt.

Blaufränkisch 360°

Unter dem Arbeitstitel 360° Blaufränkisch zeigen wir in kleinen Projekten, was mit dieser Weltklasse-Rebsorte möglich ist. Durch einheitliche Rahmenbedingungen ist eine auf 333 Stück limitierte Box mit sechs Weinen entstanden, die sich ausschließlich durch die Form und das Material der Ausbaugefäße unterscheiden. Lassen Sie uns gemeinsam auf eine sensorische Entdeckungsreise gehen! Um besser eintauchen zu können, geben wir Ihnen alle Details zum Ausbau und den verwendeten Gefäßen.

LESE

Mate Elek und sein Weingartenteam konnten am 8. Oktober 2020 die perfekten Trauben für dieses Projekt ernten. In Sankt Georgen, an den Hängen des Leithagebirges, wurden in der Ried „Kleiner Feurer“, auf kargem Muschelkalk mit leichter Lehmauflage, 3.000 kg Blaufränkisch per Hand gelesen. Die Trauben hatten ein ideales Mostgewicht von 19°KMW.

VINIFIKATION

Robert Krammer, unser Önologe, entschied sich für eine einheitliche Maischestandzeit von 16 Tagen. Die Vergärung erfolgte direkt in den Ausbaugefäßen. Entgegen unserer üblichen Praxis haben wir uns für eine neutrale Hefe entschieden, um unterschiedliche Aromen durch Spontanvergärungen zu vermeiden. Alle Weine sind durchgegoren und haben den biologischen Säureabbau (BSA) zu 100 % abgeschlossen.

AUSBAU

Jakob Holzmann, unser 2. Kellermeister, hat sich liebevoll um den Ausbau der Weine gekümmert. Dabei
wurde die Manipulation auf ein absolutes Minimum reduziert. Nur so konnte er die physikalischen, biologischen und chemischen Unterschiede der Gebinde herausarbeiten. Der Ausbau der Weine dauerte sechs Monate und orientierte sich an dem Gebinde, das in unseren Augen die schnellste Reifung aufwies. Nach der Füllung wurden die Flaschen weitere drei Monate gelagert, um den Weinen Zeit zum Reifen zu geben.

KUNST

Die Produktion solcher Weine geht weit über das reine Winzer-Handwerk hinaus. Philosophie und Kreativität bestimmen den gesamten Prozess. Daher haben wir für das Cover-Design erneut mit dem Streetart Künstler Paul Busk zusammengearbeitet. Kunst und Geschmack liegen beide im Auge des Betrachters, weshalb diese Kombination so magisch ist - ebenso magisch wie ein guter Blaufränkisch!